News - aus Brasilien

Die Lage entspannt sich leicht

Nach prekären Monaten aufgrund der Corona-Pandemie wird nun auch in Brasilien die Situation langsam besser. Alle Kinder gehen endlich wieder zur Schule, der Präsenzunterricht steht wieder an der Tagesordnung. Monatelang wurde gar nicht oder nur online unterrichtet, was mehr schlecht als recht funktionierte. Internetverbindungen sind in der Favela unzuverlässig und die Mobilgeräte, welche die Kinder […]

Freude trotz Masken!

Im Februar bzw. März wird in Brasilien jedes Jahr das Fest aller Feste gefeiert: Der legendäre Karneval lässt jedes Kinderherz höher schlagen, legt das ganze Land für mindestens eine Woche lahm und ist der Auftakt für ein neues Schuljahr. Doch 2021 ist alles anders. Derzeit ist Brasilien trauriger Spitzenreiter bei den täglichen Neuinfektionen: Freitag meldete […]

Gemeinsam durch die Pandemie – unsere Kinder sagen DANKE!

 Als sich die Pandemie in Brasilien im Frühjahr 2020 immer weiter ausbreitete, waren auch unsere Kinder gezwungen von zu Hause zu lernen. Die Schulen mussten schließen und der Alltag stellte die Familien vor neue Herausforderungen. Normalerweise bekommen unsere Kinder in der Schule jeden Tag ein kleines Essen, für dessen Kosten die Kinderhilfe Fortaleza aufkommt. […]

Masken für unsere Kinder

Das Coronavirus hat uns allen gezeigt, dass die herausforderndsten Probleme dieser Welt keine Grenzen kennen und nur gemeistert werden können, wenn wir gemeinsam nach Lösungen suchen und über Grenzen hinweg Hand in Hand zusammen arbeiten — Regierungen und die Privatwirtschaft, Wissenschaft und Wirtschaft, gemeinnützige Organisationen und Privatpersonen. Für die Helden dieser Tage stehen Solidarität und […]

Lebensmittelpakete für unsere Kinder

Der brasilianische Präsident Bolsonaro verharmloste von Beginn der Pandemie an die Auswirkungen des Coronavirus. Mittlerweile hat die Realität Brasilien eingeholt und zeichnet ein sehr düsteres Bild, sowohl für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft. Das Virus breitet sich landesweit immer stärker aus. Inzwischen verzeichnet Brasilien weltweit die vierthöchste Infektionszahl und liegt somit noch vor […]

Das Coronavirus erreicht Brasilien

Auch in Brasilien ist die Pandemie angekommen. Präsident Bolsonaro hat die Konsequenzen des Coronavirus wochenlang verharmlost und öffentlich als „gripezinha“ abgetan, also als „leichte Grippe“. Jetzt lautet die landesweite Empfehlung aber doch: „Fica em casa“, „Bleib zu Hause“. Die Schule unserer Kinder ist seit dem 18. März 2020 geschlossen genauso wie die Mehrzahl der Restaurants […]

Die Kinder bekommen Besuch aus Deutschland

Seit einigen Tagen hat die Kinderhilfe Fortaleza in Brasilien einen Neuzugang zu verzeichnen: Juri, der in Berlin International Business Management studiert, verbringt ein Semester in Fortaleza und wird in dieser Zeit einmal pro Woche Ana und Ritinha und die Arbeit mit unseren Kindern unterstützen. Vor ein paar Tagen fand das erste Kennenlernen mit Ana und […]

Ein glücklicher Tag

Vor ein paar Wochen fragten wir die Kinder, wie für sie ein glücklicher Tag aussieht. An einem Nachmittag haben sie sich alle im Haus der Kinderhilfe Fortaleza getroffen, viel gelacht und gequatscht, und dabei ihre Antworten zu Papier gebracht. Diese sind bunt, vielfältig und teilweise herzzerreißend simpel. Was sie alle gemeinsam haben: Die Familie und […]

Páscoa 2019: Osterfreude in Brasilien

Auch im sehr katholisch geprägten Brasilien wird Ostern bzw. „Páscoa“ ausgiebig gefeiert. Das Osterwochenende beginnt vielerorts bereits am Gründonnerstag, nachmittags sind die meisten Geschäfte schon geschlossen. Im Gegenzug endet das Fest am Sonntagabend, einen Ostermontag wie in Deutschland gibt es nicht. Die Osterbräuche sind in Brasilien denen in Deutschland ähnlich: Osterlamm und Osterhase sind allgegenwärtig, […]