Kinderhilfe Fortaleza e.V.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die umfassende Schulausbildung der Kinder und die Bekämpfung des Analphabetismus.

Sarah
Samily
Maria Clarisse
Leticia
Larissa
Laila
Kayllane
Karine
Josué
Ester

Die Kinder

Die Kinder, die wir mit unserer Arbeit unterstützen, wohnen alle in einer Favela in Fortaleza. Ihren Eltern ist es finanziell nicht möglich, sie auf gute Schulen zu schicken.

Jetzt spenden

Ermöglichen Sie den Kindern der Favela in Fortaleza eine bessere Zukunftsperspektive durch die Möglichkeit einer Schulbildung.

    € 10€ 25€ 50

    Ihre Daten









    Zahlungsweise



    SEPA-Lastschriftmandat:
    Ich ermächtige Kinderhilfe Fortaleza e.V., wiederkehrende bzw. einmalige Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Kinderhilfe Fortaleza e.V. auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen. Ihre Mandatsreferenznummer wird Ihnen im Nachgang in der Bestätigungsmail mitgeteilt.

    Sicheres Spenden
    Die Daten werden über eine verschlüsselte SSL Internetverbindung übertragen und sind zu jedem Zeitpunkt sicher.

    Widerrufsrecht:
    Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Eine Kündigung Ihrer regelmäßigen Spende ist jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich bzw. können Sie diese in den ersten sechs Wochen nach Vertragsabschluss beenden.

    Unser Spendenkonto:
    IBAN: DE78100205000001274400  BIC: BFSWDE33BER

    News

    Masken für unsere Kinder

    Das Coronavirus hat uns allen gezeigt, dass die herausforderndsten Probleme dieser Welt keine Grenzen kennen und nur gemeistert werden können, wenn wir gemeinsam nach Lösungen suchen und über Grenzen hinweg Hand in Hand zusammen arbeiten — Regierungen und die Privatwirtschaft, Wissenschaft und Wirtschaft, gemeinnützige Organisationen und Privatpersonen. Für die Helden dieser Tage stehen Solidarität und […]

    Weiterlesen

    Lebensmittelpakete für unsere Kinder

    Der brasilianische Präsident Bolsonaro verharmloste von Beginn der Pandemie an die Auswirkungen des Coronavirus. Mittlerweile hat die Realität Brasilien eingeholt und zeichnet ein sehr düsteres Bild, sowohl für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft. Das Virus breitet sich landesweit immer stärker aus. Inzwischen verzeichnet Brasilien weltweit die vierthöchste Infektionszahl und liegt somit noch vor […]

    Weiterlesen

    Das Coronavirus erreicht Brasilien

    Auch in Brasilien ist die Pandemie angekommen. Präsident Bolsonaro hat die Konsequenzen des Coronavirus wochenlang verharmlost und öffentlich als „gripezinha“ abgetan, also als „leichte Grippe“. Jetzt lautet die landesweite Empfehlung aber doch: „Fica em casa“, „Bleib zu Hause“. Die Schule unserer Kinder ist seit dem 18. März 2020 geschlossen genauso wie die Mehrzahl der Restaurants […]

    Weiterlesen

    Die Kinder bekommen Besuch aus Deutschland

    Seit einigen Tagen hat die Kinderhilfe Fortaleza in Brasilien einen Neuzugang zu verzeichnen: Juri, der in Berlin International Business Management studiert, verbringt ein Semester in Fortaleza und wird in dieser Zeit einmal pro Woche Ana und Ritinha und die Arbeit mit unseren Kindern unterstützen. Vor ein paar Tagen fand das erste Kennenlernen mit Ana und […]

    Weiterlesen

    Das neue Schuljahr kann starten

    Weiterlesen

    Updates

    Geschichten über die Kinder aus Fortaleza

    Abonnieren Sie den Newsletter der Kinderhilfe Fortaleza und erhalten Sie aktuelle Berichte von unseren Kindern aus Brasilien (maximal ein Newsletter pro Monat).

    Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung und zur Bewerbung eigener Leistungen, die unter folgendem Link näher beschrieben werden.