Kinderhilfe Fortaleza e.V.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die umfassende Schulausbildung der Kinder und die Bekämpfung des Analphabetismus.

Letícia
Matheus
Samuel
Mariana

Die Kinder

Die Kinder, die wir mit unserer Arbeit unterstützen, wohnen alle in einer Favela in Fortaleza. Ihren Eltern ist es finanziell nicht möglich, sie auf gute Schulen zu schicken.

Jetzt spenden

Ermöglichen Sie den Kindern der Favela in Fortaleza eine bessere Zukunftsperspektive durch die Möglichkeit einer Schulbildung.





€ 10€ 25€ 50

Ihre Daten









Zahlungsweise



SEPA-Lastschriftmandat:
Ich ermächtige Kinderhilfe Fortaleza e.V., wiederkehrende bzw. einmalige Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Kinderhilfe Fortaleza e.V. auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen. Ihre Mandatsreferenznummer wird Ihnen im Nachgang in der Bestätigungsmail mitgeteilt.

Sicheres Spenden
Die Daten werden über eine verschlüsselte SSL Internetverbindung übertragen und sind zu jedem Zeitpunkt sicher.

Widerrufsrecht:
Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Eine Kündigung Ihrer regelmäßigen Spende ist jederzeit ohne Angabe von Gründen möglich bzw. können Sie diese in den ersten sechs Wochen nach Vertragsabschluss beenden.

Unser Spendenkonto:
IBAN: DE78100205000001274400  BIC: BFSWDE33BER

News

Parabéns und Obrigado zum 75. Geburtstag von Volker Strunz

Es war ein rauschendes Fest und wir danken allen die dazu beigetragen haben, es zu einem solchen zu machen. Beim 75. Geburtstag von Volker Strunz Anfang Mai wurde nicht nur ausgiebig gefeiert und musiziert, sondern auch für die Kinderhilfe Fortaleza gespendet. Wir danken nicht nur dem Geburtstagskind, der zu Gunsten der Kinder in Fortaleza auf […]

Weiterlesen

Ein Besuch in der Ruppin-Grundschule

Vor ein paar Tagen war Julia zu Gast in der Ruppin-Grundschule in Berlin-Friedenau. Die Fünftklässler hörten ihr gebannt zu, als sie vom Leben der fünf- bis 15-jährigen Kinder in Brasilien erzählte, die wir mit unserem Programm unterstützen.  Im Vergleich zu den brasilianischen Kindern ist es für die Berliner Schüler selbstverständlich, dass sie zur Schule gehen, Bücher und […]

Weiterlesen

Das Fest aller Feste

Es ist weltweit bekannt: Am brasilianischen Karneval kommt man nicht vorbei. In der Favela ist das nicht anders. Rund um die Karnevalszeit haben Sorgen, Probleme und die Herausforderungen des Alltags keine Chance. Die Kinder feiern mehrere Tage in der Schule mit Kostümen, viel Musik und Spiel und Spaß. Gleichzeitig hat gerade erst das neue Schuljahr […]

Weiterlesen

Jetzt wird’s bunt – in Berlin wie in Fortaleza

Kurz vor Weihnachten wurden sowohl in Brasilien als auch in Deutschland die Buntstifte gespitzt. Beim jährlichen Winterbasar der Johann-Peter-Hebel-Grundschule in Berlin-Wilmersdorf Ende November 2018 hatten wir wie auch schon in den Vorjahren einen Infostand, an dem wir den Kindern und Eltern von unserer Arbeit in Brasilien erzählten. Die Grundschule gehört zu unseren Partnern und unterstützt […]

Weiterlesen

Karneval und Start in ein neues Schuljahr

Regelmäßig berichten wir an dieser Stelle, dass in Brasilien vieles anders läuft. So auch das Schuljahr, das in dieser Woche angefangen hat. Mit dem neuen Schuljahr haben alle Kinder, die wir unterstützen, auch wieder neue Schulmaterialien, Schulkleidung und einen Rucksack von uns bekommen. Dieser Tag ist für unsere Kinder und ihre Eltern immer ein großes Highlight. Wie groß […]

Weiterlesen

Updates

Geschichten über die Kinder aus Fortaleza

Abonnieren Sie den Newsletter der Kinderhilfe Fortaleza und erhalten Sie aktuelle Berichte von unseren Kindern aus Brasilien (maximal ein Newsletter pro Monat).

Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung und zur Bewerbung eigener Leistungen, die unter folgendem Link näher beschrieben werden.